Kontakt | Goldwaschen Gondo

Kontaktformular

Du hast Fragen zu unseren «Goldwaschen in Gondo» Angeboten oder es liegt dir sonst etwas auf dem Herzen? Füll einfach das Formular aus und sende es ab. Wir melden uns bei dir.


Bitte beachte: Buchungen per Kontaktformular/Mail für das Gold-Schnupper-Erlebnis können nur bis Donnerstagabend berücksichtigt werden.

Simplon Tourismus
+41 27 921 60 30
info@goldwaschen-gondo.ch
Alter Gasthof 12
3907 Simplon Dorf
Öffnungszeiten

Anreise und Parkplatz

Das Abenteuer Goldwaschen in Gondo ist einfach per Postauto oder Auto zu erreichen.

Anreise nach Gondo mit dem öffentlichen Verkehr
Mit dem Postauto ab Brig nach Gondo oder via Iselle (IT)
Fahrplan gemäss SBB

Anreise nach Gondo mit dem Privatfahrzeug
Mit dem Auto oder Motorrad von Brig via Simplonpass nach Gondo oder via Autoverlad von Brig nach Iselle (IT) nach Gondo.

Parkplatz
In Gondo stehen kostenlose Parkplätze oder ein kostenpflichtiges Parkhaus zur Verfügung.

Zwischbergen-Bus
Der Zwischbergen-Bus ist ein Rufbus und verkehrt zwischen Mai und Oktober zwischen Gondo und Zwischbergen. Reserviere spätestens zwei Stunden vor Abfahrt deinen Platz und fahre bequem von Gondo nach Zwischbergen. Telefonnummer: +41 79 713 70 02.

unsere fachkundigen Goldinstruktoren

Goldinstruktor Rolf

Rolf

Goldinstruktor Anne-Laure

Anne-Laure

Goldinstruktor Peter

Peter

Goldinstruktor Cornelia

Cornelia

Goldinstruktor Franz

Franz

Goldinstruktor Rainer

Rainer

Projekt Goldrausch in Gondo

gemeinsam für das Berggebiet

Projekt: Goldrausch in Gondo

Das idyllische Zwischbergental begeistert die Besucher mit vielfältigen Wandermöglichkeiten, Natur, Idylle und Ruhe. Doch das Gewerbe der Gemeinde hat stark zu kämpfen. In Gondo Zwischbergen gibt es nicht mehr viele Arbeitgeber. Und auch nur wenige Benützer der Simplonstrasse lassen in Gondo die Motoren ruhen, um eine Rast einzulegen.

Der Verein Simplon Tourismus verfolgt das Ziel der nachhaltigen touristischen Entwicklung der Simplon Süd Seite. Touristisch verankerte und authentische Produkte sollen Traditionen und Geschichten für Besucher, Gäste und Einheimischen erlebbar machen. Durch eine klare Positionierung, eine professionelle Vermarktung und den nötigen Rückhalt vor Ort entstanden unterschiedliche Goldrausch-Angebote. Dadurch werden für die Region nicht nur ein gewisser Werbeeffekt ausgelöst, sondern auch die Wertschöpfung erhöht und Arbeitsplätze gefestigt.


Vision und Ziele des Projekts
  • Verlängerung der Aufenthaltsdauer der Besucher und Gäste
  • Touristische Wertschöpfung in der Bergregion erhöhen
  • Nachhaltige Entwicklung des Tourismus in Gondo
  • Sensibilisierung für den Tourismus
  • Edukation rund um einen nachhaltigen Umgang mit dem Gold(rausch)

Ein Gemeinschaftsprojekt, unterstützt von folgenden Gönnern